Versicherungssparten:


Weitere Angebote:

Rechtsschutzversicherung

Sparten

Straf-Rechtsschutz

Mit der Straf-Rechtsschutzversicherung werden die Kosten für die Verteidigung in Strafsachen abgesichert. Dies gilt jedoch nicht grundsätzlich.
Vereinfacht ausgedrückt besteht Versicherungsschutz im Allgemeinen bei fahrlässig begangenen Delikten. Es ist möglich, dass sich die Versicherbarkeit erst mit dem rechtskräftigen Urteil herausstellt.

Es gibt eine Unterscheidung in der Behandlung von Verkehrsstraftaten und übrigen Straftaten. Darüber hinaus bieten einige Versicherer einen sogenannten Spezial-Strafrechtsschutz an.

Rechtsschutz bei Verkehrsstraftaten

Wird im Urteil festgestellt, dass die Tat vorsätzlich begangen wurde, besteht kein Versicherungsschutz.

Beispiele:

  • Sie sehen einen Fußgänger nicht rechtzeitig und begehen eine fahrlässige Körperverletzung.
  • Sie sollen fahrlässigerweise den Sicherheitsabstand nicht eingehalten oder die Vorfahrt verletzt haben.

Rechtsschutz bei übrigen Straftaten

Kein Versicherungsschutz besteht von vornherein bei Verbrechen, also bei Straftaten, die mit Freiheitsstrafe ab einem Jahr bedroht sind. Auch bei Vergehen, also Straftaten, die keine Verbrechen sind, besteht kein Versicherungsschutz, wenn nur die vorsätzliche Begehung unter Strafe steht.
Bei Vergehen, die vorsätzlich oder fahrlässig begangen werden können, besteht kein Versicherungsschutz im Falle der laut Urteil vorsätzlichen Begehung.

Beispiele:

  • Sie haben sich wegen fahrlässiger Körperverletzung beim Segeln, Skilaufen oder Jagen zu verantworten.
  • Sie hantieren mit Feuer, Chemikalien oder technischen Geräten. Nach Ausbrechen eines Feuers haben Sie sich wegen fahrlässiger Brandstiftung zu verantworten.
  • Man wirft Ihnen eine fahrlässig begangene Umweltstraftat vor.

Spezial-Strafrechtsschutz

Einige Versicherer bieten – gegebenenfalls zusätzlich – einen Straf-Rechtsschutz an, der vom Umfang der allgemein üblichen Regelungen abweicht oder darüber hinaus geht. Es gelten dann die entsprechenden Vereinbarungen.