Versicherungssparten:


Weitere Angebote:

Haftpflichtversicherung

Privat-Haftpflicht

Die Versicherung schützt vor Haftpflichtansprüchen im In- und Ausland.

Ein Haftpflichtfall in der Privat-Haftpflicht kann beispielsweise eintreten

  • als Familien- oder Haushaltsvorstand,
  • als Inhaber einer Wohnung oder eines Einfamilienhauses,
  • als Verkehrsteilnehmer zu Fuß oder mit dem Rad,
  • beim Sport (außer z.B. Wassersport, Reitsport, Motorsport, Schießsport etc., für die besondere Haftpflicht-Versicherungen nötig wären)
  • als Halter oder Hüter von zahmen Haustieren (ausgenommen Hund und Pferd, für deren Haltung ebenfalls besondere Hafpflicht-Versicherungen existieren)

Beispiele für Haftpflichtfälle in der Privat-Haftpflicht können sein:

  • Ein Radfahrer beschädigte einen Pkw, den er beim Abbiegen übersehen hatte. Es entsteht ein Gesamtschaden 5.000,- €, für den der Radfahrer aufkommen muss.
  • Ein Zwölfjähriger spielte mit Pfeil und Bogen und verletzte dabei ein anderes Kind, das ein Auge verlor. Die Eltern werden auf einen Schadenersatz von 25.000,- € verklagt zuzüglich Schmerzensgeld und weiterer Kosten.