Versicherungssparten:


Weitere Angebote:

Haftpflichtversicherung

Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung

Die Versicherung übernimmt Haftpflichtansprüchen verursacht zum Beispile durch

  • Vernachlässigung der Streu- und Reinigungspflicht
  • mangelhafte Beleuchtung von Treppen und Fluren
  • bauliche Mängel des Hauses
  • ungenügender Instandhaltung von Heizungsanlagen, Wasser- und Abwasserleitungen

Beispiele aus der Praxis können sein:

  • Ein Besucher rutschte auf der zu glatt gebohnerten Treppe im Haus der Gastgeber aus und brach sich den Arm. Der Gastgeber wird von der Krankenkasse des Verletzten auf Erstattung der Behandlungskosten sowie vom Verletzten selbst auf ein Schmerzensgeld verklagt. Die Gesamtkosten betragen mehrere Tausend Euro.
  • Im Winter wurde der Bürgersteig vor dem Haus nicht gestreut. Ein Passant kam zu Fall und zog sich Prellungen zu. Der Grundstückseigentümer wird schadenersatzpflichtig gemacht.
  • Durch einen herabstürzenden Ast vom Baum auf einem Grundstück wird ein Passant verletzt. Der Grundstückseigentümer wird auch hier wegen Nichtbeachtung der Verkehrssicherungspflicht schadenersatzpflichtig gemacht.